Überspringen zu Hauptinhalt

Die Schuld, die man trägt

Ein neuer Fall für Sebastian Bergman!
Nachdem bei der Reichsmordkommission ein Kollege als Mörder entlarvt wurde, soll die Sondereinheit unter Leitung von Sebastians Tochter Vanja Lithner aufgelöst werden. Da erhält sie einen Anruf: Eine Frau wurde außerhalb von Västerås ermordet aufgefunden, in einem Schweinemastbetrieb. An die Stallwand hat jemand in blutroten Buchstaben geschrieben: «Löse den Fall, Sebastian Bergman!».
Vanja trommelt die verbliebenen Mitglieder des Teams zusammen. Um jeden Preis will sie den Fall aufklären und den Ruf der Reichsmordkommission retten. Doch dazu braucht sie auch Sebastians Hilfe.

Empfehlung von Franz Wölfel

Die Schuld, die man trägt

Michael Hjorth u. Hans Rosenfeldt

Wunderlich Verlag, 25€

Durchstörbern Sie unsere Empfehlungen